Lager- und Industriehallen, Büros in historischen Mauern von Aachen - 52070 Aachen

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die ehemalige Tuchfabrik in historischen Mauern liegt zentral am Rande des Frankenberger Viertels in Aachen. Die Gebäudeteile dienen aufgrund ihrer Größe als Lager, Rechtsanwaltspraxen, Büros, Labors, Tanzsporthalle und vieles andere mehr. Für die unterschiedlichste Nutzung eines Gewerbetreibenden stehen hier einzelne Gebäude, Gebäudeteile mit separatem Eingang oder Etagen zur Verfügung.

Ausstattung

Der über die Stadtmauern hinaus bekannte Tanzsportverein „Schwarz-Gelb Aachen e.V.“ zählt u.a. zu den Mietern der in der Charlottenstr.14 vorhan-denen Räumlichkeiten. Durch die Vielzahl und variable Zusammenstellung gewünschter Flächen besteht die Möglichkeit, hier seiner Phantasie freien Lauf zu lassen.

Hier ist quasi für „Jeden“ etwas dabei: z.B. komplettes Haus mit eigenem Eingang, einzelne Büros ab ca. 20 qm oder Etagen mit den unterschiedlichsten Flächen und Ausstattungen.

Sonstige Informationen

Eine Kaution von 3 Monatsmieten (br.) gilt als vereionbart.

Übersicht der freien Flächen:

Fläche: Westhalleca. 370 qm
Büro I im EGca. 114 qm
Büro (3 Ebenen)ca. 405 qm
Büro im 2. OGca. 114 qm
Lagerhalle re.n.Tanz ca. 161 qm frei zum 01.03.2015
Kutscherhausca. 80 qmstark renovierungsbedürftig
div. kleine Büros (1. OG)ca. 15 – 20 qm

Lage

Die Charlottenstraße ist gut von der Autobahn (A4) sowie ausgebaute, großzügige Straßen erreichbar, auch die Zulieferung durch große LKWs ist aufgrund der Zufahrtsituation kein Problem.

Fernbahnhof 10 km | Autobahn 15 km | Bus 5 km 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Darstellung der Immobilien mit WP-ImmoMakler und Daten aus